Letztes Feedback

Meta





 

Astralreisen.

Astralreisen, Außerkörperliche Erfahrungen oder out of body experiences (OBE) sind ein in vielen Kulturen lange bekanntes Phänomen. Bei einer Astralreise verlässt man den eigenen Körper, d.h. der feinstoffliche Teil von uns (manche meinen damit auch unsere Seele) soll unseren grobstofflichen, biologischen Körper verlassen. Dabei kann man sich selbst von außen betrachten und in schwereloser Form die Welt erkunden. Man ist nicht mehr an die alltäglichen physikalischen Gesetze gebunden. So kann man z.B. durch Wände gehen bzw. fliegen oder eine 360° Sicht genießen. Man fühlt sich wie ein geistiges Wesen, das losgelöst vom Körper existieren kann. Man befindet sich im sogenannten Astralkörper.

1 Kommentar 15.3.12 20:12, kommentieren

Werbung